Erlangen und Bamberg

Standard
Bamberg ist eine Weltkulturstadt

Bamberg ist eine Weltkulturstadt – Bamberg is another World Heritage Site

Hier sind ein paar Fotos von unserem kleinen Ausflug nach Erlangen und dort haben wir unsere Kusine und ihren Freund besucht. Es hat mich gefreut, dass wir Bamberg sahen, Zeit mit der Familie verbrachten und sogar unsere einzige Olympische Skisprüngen durch das Wii spielten. Der 178m Skisprung von Rudolf war die beste Leistung. Schade dass er nicht in Sochi für Deutschland war.

Here are a few photos from our little weekend excursion to Erlangen to visit our cousin and her partner. It was a relaxing trip seeing a bit more of southern Germany, enjoying time with the family, making our own Olympics happen through the Wii and playing a few round of cards together.

Das alte Rathaus

Das alte Rathaus in Bamberg – The old Cityhall in Bamberg

Leider hat es den ganzen Tag geregnet, aber ich fand es romantisch

Leider hat es den ganzen Tag geregnet, aber ich fand es romantisch – Unfortunately it rained the entire day, but I found it extremely romantic.

Echt romantisch, nicht wahr?

Echt romantisch, nicht wahr? – Romanticism

auf der Straße

auf der Straße – A little like Gene Kelly on the streets

bei der Bamberg Dom

bei der Bamberg Dom – At the Bamberg Cathedral

Schäuferla mit Kloß

Schäuferla mit Kloß. Supi – Roasted pork shoulder with a gigantic potato dumpling. It was delicious

man kann nur Feld hinter dem Haus sehen. Wie wunderschön.

Die Terrasse von unserem ‘Gasthaus.’ Der Feld vor der Terrasse ist echt wunderschön – The terrace that belongs to our family. The open fields are really something to wake up to.

spazieren gehen in Hessdorf

spazieren gehen in Hessdorf – Walking in Hessdorf, a neighboring town from Erlangen

Hühner!!!

Hühner!!! – Chickens.

der Wald in Hessdorf

der Wald in Hessdorf – The forest in Hessdorf

der happy Tanz

der happy Tanz – The happy dance

Sportfanatics

Standard
Leipzig Ice Fighters!!

Leipzig Ice Fighters!!

Da die Olympische Spiele in Sotchi gut unterwegs sind, möchte ich über etwas Sportliches schreiben. Klaus und ich würden gern alle mögliche Sport erleben, deshalb gehen wir oft zu verschiedenen live Leipzig Sportspiele und machen wir am Wochenende kleine Ausflüge wenn wir ein bisschen Zeit haben.

Die Männer zeigen ihren Respekt für die Edmonton Oilers

Die Männer zeigen ihren Respekt für die Edmonton Oilers beim Icefighters Leipzig Eishockeyspiel

Als ein Weihnachtsgeschenk haben wir tolle Eishockeyspielkarte für die Leipzig Icefighters bekommen. Was für Spaß hatten wir! Die Fans waren wahnsinnig enthusiastisch und laut, jubeln für unseres Team zu. Alle Zuschauer sangen harmonisch und machten die Bewegungen, die ich erst nicht bekannt war und nachdem die Icefighters das erste Tor geschlossen haben, war ich auch ein echter Fan, der singen und tanzen konnte und wir haben 9:1 gewonnen.

L.E. Volleys mit einem einfachen 3:0 Sieg

L.E. Volleys mit einem einfachen 3:0 Sieg

Uni-Riesen Leipzig Basketball Team gegen FRAPORT SKYLINERS

Uni-Riesen Leipzig Basketball Team gegen FRAPORT SKYLINERS

Die Atmosphäre der Volleyball- und Basketballspiele waren ähnlich wie das Eishockeyspiel. Laut und Stolz.

Langlaufen im Harz

Langlaufen im Harz

Wir mussten uns den Schnee zu Nutze machen und sind in den Harz mit der Familie gefahren. Dort kann man über 500km Langläufen. Ich glaube wir haben einen riesen 5km geschafft. Ein paar Langläufer sahen aus, als wenn sie zum Olympische Spiele trainieren würden.

Harz

Harz

Es gibt so viel zu tun und nicht genug Zeit. Mir scheint es dass die Schneesaison zu Ende ist, darum können wir nicht Skifahren gehen und es macht uns traurig. Da ich von einer Stadt auskomme, die 6 Monate lang Winter hat, bin ich sehr überrascht dass das Grass hier schon sehr grün ist. Ich kann nicht meckern – wir werden stattdessen nach Nordsee fahren, um das Wetter zu genießen. Bis dann und viel Glück Team Kanada und Deutschland!!!

Tischtennis im Park

Tischtennis im Park

das hubsche Rosenthal

das hubsche Rosenthal in Februar

Milan

Standard
Trattoria Bolognese da Mauro is a local restaurant that was highly recommended by our friend. Thank goodness we had a waiter who spoke English to guide us through the menu

Trattoria Bolognese da Mauro is a local joint tucked in the corner and came highly recommended by our friend. Thank goodness we had a waiter who spoke English to guide us through the menu

“What is there in Milan anyway? Perhaps we should go somewhere south where the weather is warmer?” Nonetheless we travelled to Milan due to the fact that Poppi’s old friend is currently living and studying there. Poppi decided to visit us in Germany last December and we wanted to do a bit of travelling together – and why not to the world of Prada? Milan is currently the financial central of Italy and therefore doesn’t attract nearly as many tourists compared to Rome or Tuscany. However our taxi driver did mention that he has noticed a drastic increase in Milan tourism the past 3 years. He also suggested that we try the cotoletta, Milanese veal cutlet. A wise man he is.

In the two days spent in Milan, we travelled ceaselessly by foot to see some major attractions, but in truth we travelled just to reach the next food destination. Regardless of the type of food – street food, high end or local comfort – everything was cooked to perfection. It is unbelievable how spaghetti bolognese or a ball of mozzarella can leave such a lasting impression.

Our friend ironically was in Brunei during the time we were there. Nonetheless we must thank him graciously, for we would have not visited this well-heeled city without him.

The Duomo took nearly 6 centuries to build and is the fifth larges Cathedrals in the world

The Duomo took nearly 6 centuries to build and is the fifth larges Cathedrals in the world

Unser Porchetta Brot

The best porchetta sandwich one can possibly ask for. Just look at the fat glistening in the light

At Santa Maria delle Grazie. It is home to the original "The Last Supper" painting

At Santa Maria delle Grazie. It is home to the original “The Last Supper” painting

Panzerotti at Luinis. Established in 1888, every day there is a horrendous line-up -with security to control the entrance - just to enter Luini to buy one of these bad boys

Panzerotti at Luinis. Established in 1888, every day there is a horrendous line-up -with security to control the entrance – just to enter Luini to buy one of these bad boys

Naviglio Grande is one of canals in northern Italy. It is more of the Bohemian part of town and is a great meeting place for food or cocktails

Naviglio Grande is one of canals in northern Italy. It is more of the Bohemian part of town and is a great meeting place for food or cocktails

Simple but amazing street food

Simple but amazing street food

Wir waren schon betrunken vom Essen

We were food drunk by this time

Ravioli with sage butter

Ravioli with sage butter

In diesem Bild haben wir die Nase voll von Nudeln und Ravioli

Our fifth meal of the day. Italians typically eat later and da Mauro opened its doors at 8pm. We were needless to say the first guests who arrived

Couldn't leave without a pair of Italian leather

Couldn’t leave Milan without a pair of Italian leathers

Milano

Standard
Parkplatz preggo

Parkplatz preggo

“Was gibt es in Mailand? Ich möchte lieber nach Rom reisen” sagte mein lieber Klaus. Trotzdem sind wir nach Mailand geflogen da Poppis guter alter Freund in Mailand wohnt. Im letzten Dezember hat Poppi uns aus Kanada besucht und zusammen wollten wir uns selbst die Welt von Prada mal anschauen. Obwohl Mailand eigentlich das Finanziellzentrum Italiens ist und es weniger Touristen im vergleich zu Rom oder der Toscana gibt, erzählte unser Taxifahrer uns, dass er bemerkte, dass der Tourismus in Mailand in den letzten Jahren angestiegen ist.

In den zwei Tagen die wir in Mailand waren, haben wir wirklich viel erlebt und wahrscheinlich aßen wir zu viel. Bis Heute sprechen wir noch über das köstliches Essen und es ist erstaunlich, wie Spaghetti alla Bolognese einen bleibende Eindruck hinterlassen konnte.

Es war ironisch dass unser Freund, der in Mailand wohnt, in dieser Zeit nach Brunei flog und keine Zeit mit uns verbringen konnte. Trotzdem müssen wir ihm danken sonst hätten wir diese schöne Stadt nicht besucht.

Arme aber leckere Schweine. Das beste Porchetta Brot in der Welt

Arme aber leckere Schweine. Das beste Porchetta Sandwich in der Welt

Die Wohnung

Unsere B&B Wohnung

Die Duomo.

Die Duomo brauchte fast 600 Jahre zu bauen und ist die fünftgrößte Kathedrale in der Welt

Die Santa Maria delle Grazie, in der das originale letzte Abendmahl behält. Leider konnten wir es nicht sehen da alle Karten schon verkauft haben

Die Santa Maria delle Grazie, in der das originale “Das Letzte Abendmahl” enthält. Leider konnten wir es nicht sehen denn alle Karten waren schon verkauft. Schade

Meine Freundin die Neapolitan Pizza

Meine Freundin die Neapolitan Pizza

In der Gallerie Vittorio Emanuele II. Man braucht hier ein bisschen Geld zum Shoppen

Bei der Gallerie Vittorio Emanuele II. Man braucht hier ein bisschen Geld zum Shoppen. Hinter uns ist das Flagship-Store von Prada

Panzerotti bei Luini. Luini wurde 1888 gegründet und jeden Tag gibt es eine lange Schlange bei Luini damit man ein, zwei oder zehn Panzerotti bestellen kann. Wir warteten fast 60 Minuten auf unsere Panzerotti

Panzerotti bei Luini. Luini wurde 1888 gegründet und jeden Tag gibt es eine lange Schlange bei Luini damit man ein, zwei oder zehn Panzerotti bestellen kann. Absolut super.

Delizioso!

Poppi in der Stadt

Poppi in der Stadt

Mama mia. Himbeer und Schokolade Gelato

Mama mia. Himbeer und Schokolade Gelato

Die Naviglio Grande ist ein Kanal in Lombardy, und Heutzutage ist er ein beliebter Treffpunkt zum Essen oder Feiern

Die Naviglio Grande ist ein Kanal in Lombardy, und Heutzutage ist er ein beliebter Treffpunkt zum Essen oder Feiern

Spaghetti alla Bolognese. Die Nudeln waren frisch gemacht und schmeckten besser zum Frühstücken

Spaghetti alla Bolognese. Die Nudeln waren frisch gemacht und schmeckten besser den nächsten Tag zum Frühstücken

Man kann Mailand ohne glänzende ledere Schuhe lassen

Man kann Mailand ohne glänzende ledere Schuhe nicht verlassen